Hausplanung, Altbausanierung, Denkmalschutz

Wir sind in der Denkmalpflege erfahren und können alte Baukunst an denkmalgeschützten Gebäuden wieder nachhaltig erstrahlen lassen 

Fachwerksanierung in der Denkmalpflege

Manches Baudenkmal ist ein Beispiel für die Schönheit alter Baukunst. Form, Material und Gliederung des Baukörpers bilden eine harmonische Einheit, die heute nur noch an wenigen Gebäuden zu sehen ist. Um so wichtiger ist es, diese historischen Gebäude zu erhalten und die Bausubstanz bachhaltig zu pflegen.

Dachsanierung am Schloss Neuenhof

Dachsanierung und Restaurierung als Teil der Denkmalpflege an historischen Dächern

Dachsanierung an denkmalgeschützten Häusern

Für uns ist die Denkmalpflege als Sonderfall bei der Bauplanung einer Altbausanierung nicht nur Planungsalltag, sondern ein echtes Anliegen! Unsere alten Architekten und Baumeister haben den Wert der Arbeitsleistung aller am Hausbau beteiligten Handwerker geschätzt und nach außen sichtbar gemacht. Wenn Steine und Holz von Hand in langwierigen Arbeitsprozessen zu einem stattlichen Gebäude wurden, dann sollte auch die äußere Form und der Innenausbau so harmonisch und attraktiv sein, dass die Wertschätzung von Arbeit und Material für alle sichtbar war - auch für kommende Generationen! Unser Ingenieurbüro arbeitet seit Jahren mit Restauratoren zusammen, die als Fachplaner jedes Baudenkmal im Detail wieder in den ursprünglichen Zustand versetzen, gleich, ob es sich um ein Schloss, einen Turm oder ein mittelalterliches Fachwerkhauis handelt.

Dachsanierung Turmsanierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein leider fast alltägliches Beispiel aus unserer Altbausanierung im Denkmalschutz: hier waren die erst vor einigen Jahren aufgebrachten Schieferplatten reihenweise vom Kirchturm gefallen. Beim Öffnen des Daches zeigte sich das häßliche Gesicht des Eichenporlings, der ein Drittel der Eichenbalken bereits verspeist hatte. Dummerweise waren von den verbliebenen Turmsparren einige durch die dadurch hinzugekommenen Zusatzlasten durchgerissen. Inzwischen ist wieder alles wie neu, alle Sparren wurden beidseitig verstärkt und die befallenen Hölzer ausgetauscht.

Fachwerksanierung in Denkmalschutz und Denkmalpflege ist ein Spezialgebiet des Büros für Bauplanung Müller aus Schwerte

Fachwerksanierung

Mauerwerksanierung bei Denkmalschutz und Denkmalpflege 

Alte Steine erfordern den Einsatz spezieller Mörtel, die auf die Zusammensetzung des historischen Mauerwerks abgestimmt sind. Dazu arbeiten wir mit erfahrenen Chemikern zusammen, die die genaue Mischung der historischen Zuschlagsstoffe ermitteln.

Trockenlegung von nassen Wänden in der Denkmalpflege

Mauerwerksanierung in der Denkmalpflege

 

Mauerwwerksanierung an einem Wasserschloss

 Mauerwerksanierung in der Denkmalpflege


Die Restaurierung historischer Innenräume ist eine besonders anspruchsvolle Aufgabe unserer Planung der Denkmalpflege

Restaurierung als Aufgabe der Denkmalpflege

Denkmalpflege an historischen Gebäuden ist eine Aufgabe für Fachplaner im Denkmalschutz  - wir haben langjährige Erfahrungen und setzen uns für den Erhalt historischer Baukunst in NRW ein

Denkmalpflege ist eine Sanierung, die in die Hände eines Fachmanns gehört. Wir arbeiten mit erfahrenen Restauratoren und Gutachtern zusammen, damit die historische Baukunst auch die nächsten Jahrzehnte in voller Farbenpracht überdauert.

Büro für Bauplanung Dipl. Ing. Günter H. Müller | info@bauplanungmueller.de
Besucher
- B5BF7C51D68A760CFAB72289E10EE983 Google+